Händlersuche

Tek3 Atemregler Set



Apeks hat speziell für den Gebrauch mit Doppelgeräten einzigartige erste Stufen entwickelt. Die Vorteile dieses Systems sind: weniger störendes Durcheinander im Kopfbereich, bessere Schlauchführung, leichterer Zugang zur den Brückenventilen. Jede der erstenStufen verfügt über drei MD Abgänge und einen HP Abgang. Sie sind balanciert, kaltwassertauglich und extrem robust. Tek3 sieht zudem noch gut aus. Außerdem ist das Tek3 nicht nur für Doppeögeräte geeignet, sondern ebenso für Einzelgeräte mit Stage Flasche.

Tek3 ist als komplettes Set erhältlich mit 1 Tek3 erste Stufe links, 1 Tek3 erste Stufe rechts, 2 XTX50 zweite Stufen, Oktopusschlauch:  2-Meter Länge, Schlauch  und ein Neckband.

Für alle diejenigen, die bereits einen Apeks Atemregler besitzen und den Vorteil einer Tek3 ersten Stufe nutzen wollen, sind diese auch einzeln als rechts und links Version erhältlich.

 

Eigenschaften:

TEK3 enthält die gesamte bewährte Technologie der Apeks Atemregler und ersten Stufen

Die Abgänge der Tek 3 ersten Stufe sind nach vorne gerichtet und führen nach unten

Erlaubt bestmöglichen Zugang zu den Flaschenventilen bei Doppelgeräten

Ausgestattet mit dem DCE System - der Taucher kann je nach Bedarf einen unterschiedlichen Blasenabweiser einsetzen. Um wenig störende Luftblasen zu erzeugen (notwendig für die Unterwaserfotographie) setzt man das größere Stück ein, oder den kleineren Blasenabweiser, um einen schmalen kompakten Atemregler zu haben. Im Lieferumfang sind beide Blasenabweiser enthalten

Ab Werk wird der Atemregler als "Rechts-Version" geliefert, kann aber schnell von einem autorisiertem Fachhändler zur "Links-Version" umgebaut werden

Erhältlich mit DIN Anschluss

Herausragend im Kaltwassereinsatz

Im Neuzustand Nitrox (EAN40) fähig

Erste Stufe:

  • Kompakt, massives Gehäuse aus einem Stück gefertigt
  • Überbalancierte membrangesteuerte erste Stufe:unabhängig von der Tauchtiefe und dem Flaschendruck bleibt der Atemwiderstand immer gleich. Für mehr Leistung in der Tiefe!
  • 1 HP und 3 MP Anschlüsse sind abwärts geneigt
  • Trockene Übertragungskammer: reduziert das Vereisungsrisiko und hält die Mechanik sauber und trocken
  • Maximaler Druck ist 300 BAR

Zweite Stufe:

  • Pneumatisch-balancierte zweite Stufe für einfaches Atmen
  • Große 2-Stufen Luftdusche. Drückt man den Luftduschenknopf seitlich, ist der Durchfluss geringer und kann fein dosiert werden (nützlich beim Füllen von Bojen, Hebesäcken), drückt man in die Mitte, ist der Luftdurchflus stark
  • Der große Venturi Hebel aus weichem Gummi ist einfach zu bedienen. Verhindert Abblasen nicht geatmeter Luft und bietet maximalen Luftfluss beim Tauchen
  • Easy-to-grip opening effort control knob keeps the diver in control
  • Alle Kunststoffteile der 2. Stufe, die mit Atemgas in Berührung kommen, sind antibakteriell
  • Die Silikon Ausatemmembrane verbessert den Ausatmungswiderstand
  • Das Comfo-bite™ Mundstück verhindert Ermüdungserscheinungen des Kiefers
  • Ein Wärmetauscher(patentiert) um den Ventilmechanismus leitet die Kälte, die durch die Gasexpansion entsteht nach außen
Spezifikationen:
Anschlüsse DIN
Typ erste Stufe überbalanciert membrangesteuert, geschlossen
Gehäuse Typ Kompakt, aus einem Stück
Anzahl der HP Anschlüsse 1 (7/16" UNF)
Anzahl der MP Anschlüsse 3 (3/8" UNF)
Trocken Kit Standard
Aussen erste Stufe Chrome auf Messinggehäuse
Orientierung/td> Umbaubar von links auf rechts
Kaltwassereinsatz Ja
Typ zweite Stufe Pneumatisch balanciert
Opening Effort Control Knob Ja
Integrierter Venturi Hebel Ja
Mundstück Comfo-bite™
Blasenabweiser 2 Stück im Lieferumfang enthalten, können vom Taucher gewechselt werden
Wärmetauscher gegen Vereisung Ja
Atemwiderstand Avg. 0.70 joules/liter
Nitrox fähig Im Neuzustand bis 40% O2/ Kann bis zu 100% clean gemacht werden