Händlersuche

Legend LX Twilight Supreme


Der Aqua Lung Legend mit Innovation und Stil.  Egal ob vor Ort oder an einem exotischen Tauchspot, der Aqua Lung Legend LX Supreme gibt Dir das Gefühl wie ein Profi zu tauchen und lässt Dich dabei noch gut aussehen.

Sei Du selbst. Sei eine Ikone. Sei eine Legende.

 

Eigenschaften:

Erste Stufe:

  • Auto Closure Device (ACD) - verschließt, wenn der Atemregler von der Flasche demontiert wird und verhindert das Eindringen von Wasser in der ersten Stufe
  • Überbalanciert, membrangesteuert mit "Dry Chamber"
  • 2 HP Anschlüsse und 4 MP Anschlüsse sind für optimale Schlauchführung positioniert
  • Symmetrische Mitteldruckkammer - Die Mitteldruckkammer der ersten Stufe wurde so ausgelegt, damit das Atemgas gleichmäßig zu allen MD Abgängen verteilt wird. Die vergrößerten Durchgänge erhöhen die maximale Einsatztiefe auf über 100 m ohne Atemkomfort einzubüßen.
  • Dry Chamber - Die beweglichen Teile der ersten Stufe werden durch doppelter Membran vor Außeneinflüssen geschützt. Das erhöht den Vereisungsschutz und hält Schmutz und Sedimente fern.

Zweite Stufe

  • Master Breathing System (MBS) - Ein einfaches aber effektves Design, um den Atemkomfort der zweiten Stufe einzustellen. Das MBS steuert zwei Funktionen in einem und stellt das optimale Verhältnis zwischen Luftfluss und Ansprechwiederstand her.
  • Pneumatische balancierte zweite Stufe für angenehmes Atmen
  • Farbakzent Twilight des rostfreien Rings vorne am Atmergeler
  • Kleineres Comfobite TM Mundstück: angenehmeres Tragen für kleineren Mund.
  • li>Wärmetauscher (patentiert) um den Ventil-Mechanismus leitet die Kälte, die durch die Gas-Expansion entsteht nach außen.
  • Der ergonomische Blasenabweiser führt die ausströmenden Luftblasen aus dem Gesichtsfeld des Tauchers. Die Form des Blasenabweisers erleichtert zusätzlich das Atmen.
  • li>Mit einem 730 mm Aqua Flex Schlauch ausgestattet.
  • Speziel bei dem Aqua Lung Legend LX Twilight: Wird mit einer Atemreglertasche im Twilight Design geliefert.
Spezifikationen:
Typ erste Stufe Über-balanciert, Membrangesteuert mit Dry Chamber
Anzahl der HP Anschlüsse 2
Anzahl der MD Anschlüsse 4
Temperaturberreich <10°C (Kaltwasser)
Auto-Closure Device (ACD) Ja
Symmetrische Mitteldruckkammer Atemgas wird gleichmäßig zu allen MD Abgängen verteilt.
Handrad an der ersten Stufe Triangular Form mit großen Griff-Rippen
Staubkappe der ersten Stufe Neues Design, die unversehentliches Öffnen der ACD vermeidet
Luftlieferleistung 1500 l/min bei HP=200 bar
Mitteldruck 8,5 bar +/-0,5 bar
Typ zweite Stufe Pneumatisch balanciert
Einstellungen Venturi, Atemwiederstand voreingestellt
Mundstück 2 - Comfobite TM montiert, Standard mit Gaumensegel in der Box
Lippenschutz im Lieferumfang
Atemarbeit 0,70 J/Liter bei AMV 62,5 l/min, Tiefe 50 m und Betriebsdruck 50 bar
Schlauch 730 mm AquaFlex Schlauch
Gewicht 1008 g
Zertifizierung EN250 für Warm- und Kaltwasser g
Atemreglertasche im Lieferumfang
Video: